Create Digital Bio Interfaces – Peter Kirn im LEAP Berlin (Heute)

Wer sich heute in Berlin aufhalten sollte, möge sich doch bitte in Richtung LEAP bewegen:

BodyControlled #4 – Bio Interfacing presents three performances using data collected from inside the human body: the EEG waves-based audio-visual performance INsideOUT by Claudia Robles Angel, Seas of Tranquility by Peter Kirn and Marco Donnarumma’s Music for Flesh II, where sounds are produced – and controlled – by his muscles.

Dazu gibt’s noch einen Workshop „MAX/JITTER for beginners“ von Claudia Robles Angel.

Eröffnung: Freitag, 13.07.2012, 20.00, LEAP, Berlin Mitte, Karl-Liebknechtstraße 12

Ausstellung und Open Stage: 14.07.-15.07., 18-21.00

Workshop: 14.07. & 15.07., 13-19.00

Facebook

 

Getaggt mit , , , , , , , , , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: