Klassiker der Synthesizer-Literatur: Rolands „A Foundation For Electronic Music“ online

Der erste Band der vierteiligen Bücherserie „The Synthesizer – 2nd Edition“ von Roland aus dem Jahr 1984 wurde von einem netten Menschen eingescannt und ins Netz gestellt. Die restlichen drei Bände sollen in den nächsten Tagen folgen.

Das erste Buch vermittelt eine Menge theoretisches Wissen über Klangerzeugung (Klangfarbe, Tonhöhe, Resonanz, etc.). Das meiste sollte für alle, die sich mit Musiktechnik beschäftigen, altbekannt sein. Das Buch besitzt aber nicht nur nostalgischen Wert, sondern ist auch nützlich, etwa zur Auffrischung – und mit seinem Index auch als Nachschlagewerk. Am Ende jedes Kapitels finden sich außerdem Verstehensfragen, sowie behandelte Begriffe, die definiert werden sollen. Mich würde mal interessieren, wie der allgemeine Jugendliche mit MacBook da abschneidet.

Aus der Einleitung:

As the title implies, the purpose of this book is to lay a foundation for the study of electronic music, particularly in re lation to the voltage controlled synthesizer. […] The marriage of electronics and music opens up a world limited only by the musician’s imagination. The synthesizer can create al l the sounds of conventiona l music and create sounds never heard before. But without at least a basic understanding of acoustics and the synthesizer this world is unapproachable. This book tries to give that understanding.

I would like to express grateful appreciation to my fe llow workers at Roland without whose help and patience this work would have been impossible.

Osaka, Japan
December, 1978

Robin Donald Graham
Synthesizer Project Manager
Roland Corporation

Hier eine Übersicht über die einzelnen Bände:

„A Foundation For Electronic Music“, 68 Seiten
„Practical Synthesis For Electronic Music“ Volume 1, 103 Seiten
„Practical Synthesis for Electronic Music“ Volume 2, 109 Seiten
„Multichannel Recording For Electronic Music“. 48 Seiten

Roland – The Synthesizer Pt. 1… | analogindustries.com.

Getaggt mit , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: