Digi-ridoo: Aboriginal-Electro-WTF

Erst das Eigenharp und jetzt schon wieder ein  neues elektroakkustisches Instrument: Ein elektronisches Didgeridoo-Irgendwas mit realtime-audioprocessing, das auch noch über Bluetooth mit Max/MSP kommuniziert!

Der Erfinder Kyle Evas:

I created this instrument to experiment in the combination of the organic sound qualities of a didgeridoo with the advanced signal processing capabilities of modern computer programming and sound synthesis. This custom built didgeridoo features externally mounted modules that allow the performer to process and manipulate the sound of the instrument in real time. All control data is transmitted wirelessly via blue tooth and is controlling several audio processes created in a custom-built software environment. If you have any questions about the instrument please feel free to ask.

Fragt sich nurnoch, wann das Dingsbums in Serie geht. Ich brauche das.

Create Digital Music » Digi Didgeridoo: Augmented Wireless Digital Instrument with Aboriginal Roots.

About these ads
Getaggt mit , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 37 Followern an

%d Bloggern gefällt das: